Mixers Loudspeakers Studio Monitors Digital Recording Amplifiers & Processors Software Accessories
Compact  |  Recording  |  Small Format Live  |  Mid Format Live  |  DJ  |  Large Format Live
in page navigation header image
in page navigation header image


TRANSLATE


HÄNDLERSUCHE

  


MACKIE MART

Brandneue Zubehörprodukte für das CFX12.mkII finden Sie in unserem neuen Online-Shop Mackie Mart.


PRODUKTEMPFEHLUNG

Ergänzen Sie Ihr CFX12.mkII Mischpult mit diesem Mackie Produkt:


SRM450

12" Two-way Active Loudspeaker

     
Das perfekte All-In-One Mischpult für den nächsten Gig.

12 MACKIE MISCHERKANÄLE MIT EXZELLENTEN INTEGRIERTEN EFFEKTEN
Dieser Mischer wurde entwickelt, um das Mischen im Livebetrieb zu vereinfachen. Die Mackie CFX.mkII Serie beinhaltet mehrere kompakte Livesoundmischer, die mit den einzigartigen Mackie Mikrofonvorverstärkern, vier Subgruppen, einem präzisen 9-Band Grafik-EQ zur besseren Klangbearbeitung und einem integriertem EMAC™ 32-Bit Digitaleffektgerät ausgestattet sind. Durch letzteres erübrigen sich externe Effekte und die damit verbundene lästige Verkabelung. In Kombination mit Mackie Aktivlautsprechern bilden die CFX.mkII Mischer einen Teil eines vollständigen und leicht zu bedienenden Mackie Soundsystems.

Was ist neu an der CFX.mkII Serie? Widerstandsfähigere gummibeschichtete Seitenteile gewährleisten eine höhere Zuverlässigkeit. Neue ergonomische Verbesserungen wie die präzisen und stabilen Regler der Onyx Serie verbessern den Sound. Die neue Grafik der Gehäuseoberfläche lässt eine gute Bedienung auch bei schlechten Beleuchtungsverhältnissen zu. Aber die beste Neuigkeit ist, dass wir die neuen CFX.mkII Mischpulte zu einem deutlich niedrigeren Verkaufspreis anbieten als die Mischer der alten CFX Serie.

GROSSARTIGE FEATURES FÜR EINEN GROSSARTIGEN LIVE-SOUND!
Alle Mic/Line-Kanäle der CFX.mkII Serie besitzen die einzigartigen Mackie Mikrofonvorstufen, die für ihre Pegelfestigkeit und Rauscharmut bekannt sind. Zusätzlich sind die Kanäle mit Features wie asymmetrischen Inserts, Gainreglern mit 0dB LED, 3-Band EQ mit durchstimmbaren Mitten und einem 100Hz Hochpassfilter zur Entfernung von Trittschall o.ä. ausgestattet. Jeder Kanalzug besitzt einen logarithmischen 60mm Fader, einen Effektweg für externe und einen Effektweg für interne/externe Effekte sowie zwei zusätzliche Auxsends, einen Panregler, Mute- und Solofunktion (PFL) und Buszuweisungsmöglichkeiten. Das Mischpult bietet zudem einen phasenrichtigen grafischen 9-Band Stereo-EQ zur leichten Klangbearbeitung (und Rückkopplungsunterdrückung). Alle drei CFX-Modelle erlauben zwei separate Bühnenmonitormischungen, die jeweils einen individuell regelbaren Effektanteil ermöglichen.. Wie dieses realisiert wird, erfahren Sie hier: (JPG oder PDF)

Es gibt reichlich nützliche Features bei den Mischpulten der CFX.mkII Serie - wie z.B. einen einfachen aber ebenso praktischen "Break"-Schalter, der alle Kanäle auf einmal muted und statt dessen die am Tape-Input angeschlossene Quelle durchschaltet. (Perfekt in den Spielpausen, in denen Sie sich nicht auf das Bühnengeschehen konzentrieren können und trotzdem vermeiden wollen, dass ein übereifriger Fan auf die Bühne springt und ein Mikrofon missbraucht).

NICHT NUR IRGENDEIN ALTER HALL
Dank unserer massiven Anstrengungen bei der Entwicklung digitaler Audiotechnik in den vergangenen sieben Jahren, konnten wir ein leistungsstarkes internes Effektgerät entwickeln, dass es ohne weiteres mit der externen Konkurrenz aufnehmen kann. Unser EMAC Effekt liefert eine saubere Klangqualität - dieses wird besonders deutlich, wenn man einen Vergleich mit einem einfachen 16-Bit Effektgerät durchführt, wie sie in den meisten anderen am Markt erhältlichen "Effektmischern" verbaut sind. Lesen Sie mehr.

ROBUST GENUG FÜR DEN ALLTAG
Wie alle Mackie Mischpulte zeichnet sich auch die CFX.mkII Serie durch ihre sehr robuste Bauweise aus. Sie sind absolut roudtauglich und überstehen den oft harten Livebetrieb problemlos. Im stabilen Metallgehäuse befinden sich doppelseitig beschichtete Fiberglasplatinen. Die 60mm Fader sind mit sehr dichten Staubschutzlippen ausgestattet, um das Innenleben vor Verunreinigung schützen. Die Knöpfe im Onyx-Style sind so montiert, dass sie nur einen minimalen Luftspalt zur Frontplatte lassen, so dass Stöße auf die Knöpfe wirkungsvoll vom Innenleben ferngehalten werden. Und wie bei allen Mackie Mischpulten ist auch die CFX.mkII Serie mit gekapselten Potentiometern ausgestattet, so dass Kratzgeräusche mit zunehmenden Alter minimiert werden.

Pegelfeste Mikrofonvorverstärker mit hoher Einstreuungsunterdrückung
12 Kanäle (8 Mic/Line Mono und 2 Stereo Line Kanäle)
Integriertes digitales 32-Bit EMAC™ Effektgerät mit 9 Reverbs, 4 Delays, Phaser, Chorus, Flanger; 2 Parameterregler + EFX Raumklangverbreiterung
Externe und interne Effekt-Sends (EFX)
EFX to Monitor Regler
Grafischer 9-Band Stereo Equalizer
Inserts in allen Mikrofonkanälen und im Main-Mix
Echtes 4-Bus Design mit direkten Sub-Outs und L/R Zuweisung
2 Pre/Post Aux Sends und interne/externe FX Sends in jedem Kanal
3-Band EQ mit durchstimmbaren Mitten (100Hz bis 8kHZ) in den Mic/Line Kanälen
4-Band EQ in den Stereo Line Kanälen
Pan, Mute, PFL Solo in jedem Kanal
Inserts und 100Hz Hochpassfilter in allen Mic/Line Kanälen
Subwoofer Output mit integriertem 18dB/Okt. 75Hz Filter
Genialer BREAK Schalter
Kopfhörerausgang mit Pegelregler
Tape/CD Eingänge mit Pegelreglern, Eingängen werden mit dem BREAK Schalter auf den Main Mix geschaltet
Logarithmische 60mm Fader
48V Phantomspeisung
12V BNC Lampenanschluss



 

Press | Register a product | Jobs | Corporate Info | Legal

Mackie | EAW | EAW Commercial | SiaSoft | TAPCO
Copyright © 2005 LOUD Technologies Inc. All Rights Reserved.